Datenschutz
Impressum
Gemeindepsychiatrischer Verbund Mönchengladbach
Heinrich-Pesch-Str. 39-41 • 41239 Mönchengladbach
Telefon 02166 618-0 • Telefax 02166 618-2099
E-Mail kontakt@gpv-mg.de • www.gpv-mg.de
© Januar 2019
Startseite
Anbieter
Leistungen
Aktuelles
Kontakt
Mitgliederbereich
Links

Aktuelles

2. Woche der seelischen Gesundheit

Ich bin das Beste, was mir im Leben passiert ist.

Wir laden Sie ein, die vielfältigen Angebote in unserer Stadt zum Thema seelische Gesundheit kennenzulernen.

03.-14.10.2018 in Mönchengladbach

Mit einem bunten und vielfältigen Informations- und Unterhaltungsprogramm am 06.10.2018
• ab 9:24 Uhr auf dem Rheydter Markt


und viele Aktionen zum Thema seelische Gesundheit vom 03.10.-14.10.2018
• Entspannung, Essen, Lesungen, Musik und Gesang
• sportliche Aktivitäten, Reiten und Spiele
• Informationsbörse und vieles mehr

Den Programmflyer mit allen Terminen erhalten Sie hier: zum Flyer
Rückblick zur Woche der seelischen Gesundheit

1. „Woche der seelischen Gesundheit 2017“ in Mönchengladbach.

Sehen Sie mehr...
Unser Samstagsangebot im Dezember

Angebot am 16.12.17: In der Weihnachtsbäckerei...

...gibt es manche Leckerei.

Wir erfüllen die Luft mit köstlichen Weihnachtsdüften und backen Plätzchen. Teig kneten, Formen ausstechen und
zwischendurch natürlich auch einmal probieren – so kann man sich prima auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Veranstaltungsort & Ansprechpartnerinnen

Alle Termine finden jeweils von 13:30 bis 16:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die LVR-Klinik Mönchengladbach,
Heinrich-Pesch-Str. 39-41, 41239 Mönchengladbach, Ergotherapeutische Werkhalle.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch – sprechen Sie uns einfach aufs Band. Bei Rückfragen melden wir uns gerne bei Ihnen!

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Shari Jasmin Roden und Ines Windelen
Telefon: 02166 / 618-2800 oder -2601
E-Mail: ShariJasmin.Roden@lvr.de oder Ines.Windelen@lvr.de

Bericht von CityVision über die 1. Woche der seelischen Gesundheit

Sendung vom 11.10.2017 online bei YouTube
1. Woche der seelischen Gesundheit

Wir laden Sie ein, die vielfältigen Angebote in unserer Stadt zum Thema seelische Gesundheit kennenzulernen.

10.-14.10.2017 in Mönchengladbach

Mit einem bunten, vielfältigen Auftakt am 10.10.2017
• ab 13:00 Uhr, Alter Markt in Mönchengladbach


und viele Aktionen zum Thema seelische Gesundheit vom 11.10.-14.10.2017
• Entspannung, Essen, Gedenkfeier, Lesungen
• Filmvorführungen, Wandern, sportliche Aktivitäten
• Kunstausstellung, Reiten
• Informationsveranstaltungen und vieles mehr

Den Programmflyer mit allen Terminen erhalten Sie hier: zum Flyer

Präventives Gruppenangebot für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Maximal 10 Kinder von psychisch erkrankten Eltern treffen sich ab Ende Oktober wöchentlich mit 2 Mitarbeiterinnen aus
der Jugendhilfe in den Räumen der Ev. Jugend- und Familienhilfe auf der Immelmannstraße 64-66: Was ist die Seele?
Wieso ist Mama so traurig, obwohl die Sonne scheint? Bekomme ich das auch? Bin ich das schuld? Kann ich Mama gesund
machen, wenn ich brav bin? – Dies sind Fragen, die sich die kleinen, oft vergessenen Angehörigen, häufig stellen.

Während der Gruppentreffen lernen die Kinder mit den Belastungen, die die Erkrankung von Mutter oder Vater mit sich bringt,
besser umzugehen. Hier finden sie einen Ort, an dem sie ihre Gefühle zum Ausdruck bringen können und wo sie mit ihren
Bedürfnissen ernst genommen werden. Sie machen die Erfahrung, dass sie nicht alleine sind, es anderen Kindern ähnlich geht.
Sie erleben, dass psychische Erkrankung keine Seltenheit ist, für die sie sich schämen müssten, und erhalten altersgemäße
Aufklärung zu verschiedenen seelischen Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten.

Es wird aber nicht nur erzählt, sondern gespielt, geklettert und gebastelt. Es entsteht eine individuelle „Schatztruhe“, die den
Kindern Sicherheit und Halt in schwierigen Lebenssituationen geben soll.

Zielsetzung des Angebotes ist die Reduzierung des erhöhten Erkrankungsrisikos für Kinder psychisch kranker Eltern.
Häufig versuchen die Familien, dieses Geheimnis lange für sich zu behalten. Der Druck auf die Kinder ist enorm. Durch den
Besuch der Gruppe sollen Schutzfaktoren gefördert und genutzt werden.

Das Gruppenangebot richtet sich an Kinder im Alter zwischen acht und 13 Jahren und deren Eltern.

Für die Eltern findet einmal monatlich gleichzeitig zum Kinderangebot ein Treffen mit der Projektkoordinatorin statt. Dort soll
der Austausch über den Umgang mit der Erkrankung in der Familie und über Möglichkeiten der Bewältigung geschaffen werden.

Einmal im Quartal werden die Angebote zusammengefasst und es findet ein gemeinsames Treffen mit Kindern und Eltern statt.

Möglich wird die Umsetzung des einjährigen Gruppenangebotes durch die Kooperation von Jugendhilfe (Ev. Jugend- und
Familienhilfe gGmbH) und dem Verein zur Rehabilitation psychisch Kranker e. V. sowie das Engagement des Prinzenpaares
Andrea und Markus Hardenack, die Spenden für die Kindergruppe in der vergangenen Karnevalssession sammelten.

Die Aufnahme in die Gruppe findet über die Koordination des Projektes KipE, Frau Jürgens statt. Voraussetzung für die Aufnahme
in die Gruppe sind Elterngespräche, mindestens ein gemeinsames Gespräch mit dem Kind und die Bereitschaft der Eltern, über die
psychische Erkrankung zu sprechen. Das Angebot ist freiwillig und kostenfrei.

Lesen Sie zu dem Angebot auch den Flyer, der auf dieser Seite hinterlegt ist. Weitere Informationen finden Sie auf unserer
Homepage. Bei Interesse nehmen sie bitte Kontakt zur Projektkoordinatorin Frau Jürgens auf!

Hier finden Sie den Flyer

Esther Jürgens
Dahlener Straße 116
41239 Mönchengladbach
Telefon:
02166 / 970 470
E-Mail: e.juergens@rehaverein-mg.de

41. Verbund unplugged

Einladung an alle Mitarbeitenden und Nutzerinnen und Nutzer aller Partner im GPV MG

zur Einladung
Samstagsangebote für Kinder psychisch kranker Eltern

Der Gemeindepsychiatrische Verbund Mönchengladbach bietet psychisch kranken Menschen an ausgewählten Samstagen im Jahr die Möglichkeit,
gemeinsam mit ihren Kindern kreativ zu werden. Unser Samstagsangebot umfasst Bastel- und Bewegungsaktionen, die jahrezeitlich abgestimmt sind.

Die Termine für 2019 sind:
19.01.2019 / 09.03.2019 / 27.04.2019 / 15.06.2019 / 21.09.2019 / 09.11.2019
und finden jeweils in der Zeit von 13:30 bis 16:30 Uhr statt.

Veranstaltungsort: LVR-Klinik Mönchengladbach / Halle der therapeutischen Dienste

zum Flyer Samstagsangebote
nächste Seite
Ansprechpartner für Beratungsanfragen

Anja Alaoui, Telefon: 02161 / 69777-16, E-Mail: a.alaoui@rehaverein-mg.de